Über mich

Mein Weg ​als Coach für Kinderwunsch

Schon immer war ich neugierig und in meinem ersten Grundschulzeugnis stand: "Annick fragt zu viel." - Das war damals leider nicht als Kompliment gemeint. Ich gehe gern den Dingen auf den Grund, frage, hinterfrage, erkenne Strukturen und schaffe Klarheit. Auch finde ich, ist das Leben dazu da, sich die eigenen Träume zu erfüllen. Das tat ich zum ersten Mal mit knapp 22, als ich allein nach Westafrika flog und dort zwei Monate blieb. Im Rückblick recht mutig und abenteuerlustig. Und, was soll ich sagen - ich fand in dieser Zeit mehr Antworten, als ich jemals hätte Fragen stellen können. Danach warf ich mein übriges Leben über den Haufen, zog nach Berlin und begann ein neues Studium. Mittlerweile bin ich Ethnologin und habe gelernt, noch mehr Fragen zu stellen, noch genauer hinter die Strukturen zu sehen, diese zu verstehen und Klarheit zu schaffen.

​​Ich reiste nicht nur im Außen, sondern auch in meinem Inneren und wollte auch dort vieles verstehen. Inzwischen folge ich meiner inneren Berufung als Coach für Kinderwunsch und habe große Hingabe und Liebe für Menschen, Seelen und unser Universum. Schon immer konnte ich auf Seelenebene kommunizieren und vor einigen Jahren lernte ich, Menschen bei Reisen in ihrem Inneren und in tiefgreifenden seelischen Veränderungsprozessen sicher zu begleiten. Wir finden auch hier mehr Antworten, als Fragen offen sind und das auf allen Ebenen, also im Körper, im Herzen und in der Seele. Ich halte einen sicheren Raum, in dem Transformation geschehen darf.

Meine Erfahrung ist, dass es immer Lösungen gibt, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint. Eine Portion Mut und Abenteuerlust, Seelenwelten zu erkunden, gehört sicher dazu. Ich reiche dir dabei meine Hand und gehe mit dir gemeinsam in deinem Tempo ​Schritt für Schritt weiter.

Meine Ausbildungen und andere Eckdaten findest du hier (klick!)​

Enter your text here...